Visual Bausparen

Stabilität. Wachstum. Chance.

KMU: Entdecken Sie den Riesen im Bestand und Neugeschäft!

Durch die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) hat sich bei kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) eine immer größer werdende Lücke bei den Direktzusagen aufgetan. Helfen Sie Ihren Firmenkunden, diese Lücke intelligent und insolvenzgeschützt zu schließen.

Mit der fondsgebundenen Treuhandlösung bietet Ihnen die ALTE LEIPZIGER Trust Investment-GmbH in Zusammenarbeit mit der ALTE LEIPZIGER Treuhand GmbH eine moderne Strategie zur flexiblen und insolvenzgeschützten Ausfinanzierung von Unterdeckungen bei Direktzusagen.

Entdecken und nutzen Sie als Fondsvermittler dieses enorme zusätzliche Vertriebspotenzial im Bestand und Neugeschäft!

Die Situation

  • Steigende Lebenserwartung und das Niedrigzinsumfeld haben grundlegende Parameter für die Ausgestaltung von Direktzusagen verändert.
  • Das aktuelle Niedrigzinsumfeld führt bei der Abzinsung der Verpflichtungen derzeit häufig zu einem mitunter mehr als doppelt so hohen Bilanzansatz, als es bei Gewährung der Direktzusage geplant war. Mögliche Folgen:
    • Negative Auswirkungen auf anstehende Kreditverhandlungen
    • Erschwerte Planungen einer Unternehmensnachfolge oder eines Unternehmensverkaufs bis hin zu deren Verhinderung
  • Liquiditätsbelastung des Unternehmens durch nicht kapitalgedeckte Rentenzahlungen.
  • Zinsen nahe der Nulllinie werden voraussichtlich auch in Euroland langfristig Bestand haben.

Die Lösung

  • Große Unternehmen, z. B. aus DAX und MDAX, haben die Herausforderungen längst erkannt und ihre Direktzusagen in eine Treuhandlösung ausgelagert und entscheiden selbst über die Kapitalanlage.
  • Das können jetzt auch kleine und mittlere Unternehmen über eine standardisierte Treuhandlösung. Vorteile:
    • Sie können schnell und kostengünstig Fondsanlagen zur Rückdeckung der Pensionsverpflichtungen separieren.
    • Die Dotierung ist völlig variabel und richtet sich danach, wann und wie viel das Unternehmen monatlich oder jährlich einbringen kann.
  • Für die Anlage stehen bei der ALTE LEIPZIGER Trust drei Strategien zur Wahl, die sich in der Höhe des möglichen Aktienanteils unterscheiden:
    • AL Trust Stabilität (WKN A0H0PF)
    • AL Trust Wachstum (WKN A0H0PG)
    • AL Trust Chance (WKN A0H0PH)
  • Je nach voraussichtlicher Laufzeit der Pensionsverpflichtungen und der individuellen Anlageaffinität kann der entsprechend geeignete Fonds ausgewählt werden.

ALTE LEIPZIGER Trust – die Fondsprofis

  • Langjährige Erfahrung im Bereich Geldmarkt-, Renten- und Aktienfonds
  • Bewährter Qualitätsansatz wird nun auch in den Strategiefonds erfolgreich umsetzt
  • Aktiv gemanagte und weltweit ausgerichtete Dachfonds nutzen geschickt ausgewählte Stilrichtungen der Zielfondsmanager
  • Kooperation mit ALTE LEIPZIGER Treuhand und FIL Fondsbank

Voraussetzung für den Vertrieb der fondsgebundenen Treuhandlösung ist Ihre Gewerbeerlaubnis nach §34f GewO sowie eine bestehende Vereinbarung über Fondsvertrieb mit der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G.